Ohne Einsatz keine Punkte

Auch wenn Mühldorfs 2. Mannschaft mit Spielern ihrer Ersten unterstützt wurden, wäre eine Niederlage nicht notwendig gewesen. Leider ließ die SG die Einstellung der Vorwoche vermissen und so kam ein enttäuschendes 1:3 dabei heraus.

Die Mannen um Spielertrainer Kruse waren bei fast allen Zweikämpfen zweiter Sieger und auch die Laufbereitschaft war eine andere als in der Vorwoche. So stand es zur Halbzeit bereits 0:2. Und auch Daniel Busse, der ab der 62. Minute das Tor hütete, konnte das 0:3 nicht verhindern. Den Ehrentreffer erzielte Roman Garagan in der 67. Minute. Schade war die Rote Karte für Andreas Tomas, der versuchte mit viel Risiko einen Angriff zu unterbinden und dabei seinen Gegenspieler traf.

Nächste Woche geht es nach Burgkirchen. Für Burgkirchen geht es noch um alles, wollen sie sich den Relegationsplatz sichern.

Copyright © 2018 Spielvereinigung Zangberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Quis ut nec nunc ut amet amet id aenean.


Sed phasellus nec. Mark Taylor.