Der lange kalte Winter meinte es nicht gut mit dem achtplazierten der A-Klasse 4. Von fünf vereinbarten Spielen wurden gleich zwei abgesagt. In den anderen Spielen wurde Spieler beider Mannschaften zum Einsatz gebracht, da für den C-Klassisten keine extra Spiele ausgemacht wurden.

Somit waren die Ergebnisse Nebensache, möchten jedoch kurz erwähnt werden. Gegen Weidenbach gab es nach einer 2:0 Führung ein 2:2, bei kalten Temperaturen gegen Taufkirchen ein 1:2 und letzte Woche noch ein Sieg gegen die B-Klassen-Mannschaft von G. Rauscheder mit 2:0.

Nächste Woche starten dann die Rückrunde gegen Emmerting in Ampfing. Zuerst die C-Klasse um 14 Uhr gegen die um zwei Plätze bessere Zweite, danach geht es in der A-Klasse um 16 Uhr gegen den Tabellennachbarn.

Über Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Copyright © 2018 Spielvereinigung Zangberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Quis ut nec nunc ut amet amet id aenean.


Sed phasellus nec. Mark Taylor.